BVB (Reha)

BVB (Reha)


 

□ Maßnahmedauer: 11 bis 18 Monate

□ Ziel der Maßnahme

Vorbereitung und Eingliederung in eine Ausbildung oder die Aufnahme einer Beschäftigung, wenn eine Berufsausbildung   wegen   in   der   Person   liegender Gründe nicht möglich ist. Prüfung und Bewertung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen, um sich zu orientieren und eine Berufswahlentscheidung zu treffen, um die Teilnehmenden nachhaltig in den Ausbildungs-bzw. Arbeitsmarkt zu integrieren.

□ Verlauf der Maßnahme

  • Eignungsanalyse: Erfassung schulscher,personeller und sozialer Basiskompetenzen
  • systematische Verhaltensbeobachtungen
  • Grundstufe: Kernelement ist die Berufsorientierung und die Berufswahl, die Vermittlung beruflicher Grundfertigkeiten sowie das Herstellen der Ausbildungsreife
  • Förderstufe: Teilnehmer, die das Ziel der Grundstufe nicht erreicht haben, werden individuell für die Aufnahme einer Ausbildung bzw. Arbeit vorbereitet
  • Übergangsqualifizierung: Verbesserung der beruflichen Handlungskompetenz durch die Vermittlung von ausbildungs- oder arbeitsplatzbezogenen Qualifikationen

□ Inhalte

  • praktische Unterweisung in den Gewerken Garten oder Elektro mit Absolvierung von Qualifizierungsbausteinen
  • betriebliches Praktikum
  • Förder- uns Stützunterricht
  • Berufsorientierung/Berufswahl
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen
  • Sprachförderung
  • Grundlagenqualifizierung IT- und Medienkompetenzen
  • Bewerbungstraining
  • soziale Einzel- und Gruppenarbeit
  • Nachbetreuung drei Monate