Koch/Köchin

 

Koch/ Köchin

Inhalte

  • Köche und Köchinnen verrichten alle Arbeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören.
  • Aufstellung von Speiseplänen, Einkauf der Lebensmittel und Zutaten, Vorbereitung und ggf. Einlagerung
  • Organisation und Koordinierung der Arbeitsabläufe in der Küche und der rechtzeitigen Fertigstellung der Speisen
  • In kleineren Küchen kochen, braten, backen und garnieren Köche und Köchinnen alle Gerichte selbst
  • In Großküchen sind sie meist auf die Zubereitung bestimmter Speisen spezialisiert, etwa auf Beilagen, Salate oder Fisch und Fleischgerichte.
  • Kalkulation der Preise
  • Beratung der Gäste
  • Hygienisches Arbeiten in der Küche
  • Einhaltung lebensmittelrechtlicher Vorschriften

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

Organisatorische Fähigkeiten, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein, Geschicklichkeit und eine gute körperliche Belastbarkeit, Kreativität

Schulabschluss:

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben, aber ein Hauptschulabschluss wäre trotzdem wünschenswert.